zeitzer39.de
    • Aktuelles

      Briefmarken für die EBM

      Abgestempelte Briefmarken sind nicht wertlos! Schon seit Jahren sammelt unsere Gemeinde Briefmarken und Ansichtskarten und unterstützt dadurch Projekte, die Kindern zugute kommen.Auch in diesem Jahr konnten...

    • Altenburger Spieletage

      1. Spieletag 2020

      23. Altenburger Spieletag Sonnabend, 7. März 2020 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr Brettspiele für jedermann, Klassiker und Neues, Verrücktes und Bekanntes...das alles kann man am 7.März 2020 ausprobieren und...

    • Café-Konzerte

      From The Green Hills

      Musik aus Irland, Schottland und Osteuropa DUO FLAUTHBabett Niclas, keltische HarfeBarnabas Herrmann, Traversflöte Sonntag, 01. März 2020, 15.00 Uhr 14.30 Uhr EinlassEin Konzert mit Kaffee und...

    • Gedanken zum Monat

      Gedanken zur Jahreslosung 2020

      „Ich glaube; hilf meinem Unglauben.“ (Mk 9,24)   Hilfe können „Hilf, wenn du kannst“, Sagte ein Vater zu Jesus, „Was soll das heißen, ‚Wenn ich kann’?“, Sagte Jesus zu ihm.

    • Gottesdienste und Bibelstunden

      Der Heilige Geist - das unbekannte Wesen

      Der Seminartag zum Thema „Heiliger Geist“ liegt hinter uns. Pastor Heinrich Christian Rust aus Braunschweig hat uns eine Fülle von Dingen in drei großen Themeneinheiten nähergebracht: notwendige...

    • Sonderveranstaltungen

      Team der Bibelliga in Altenburg

      Unsere Gemeinde hat mit den Spenden im Advent 90 Bibeln für Menschen in Thailand ermöglicht. 90 Christen und solche, die auf dem Weg sind, Christen zu werden, bekommen dank uns eine eigene Bibel!...

Beiträge

Wer im Dunkel lebt und wem kein Licht leuchtet, der vertraue auf den Namen des Herrn und verlasse sich auf seinen Gott.

Jesaja 50,10


 

Es gibt Menschen - und ich gehöre da definitiv dazu - die machen lieber alles selbst und am besten allein, als dass sie andere Mitmenschen Dinge erledigen lassen. Oftmals ist es gar nicht die Arroganz zu denken, dass man es selbst eben besser könne als alle anderen, sondern vielmehr der Gedanke: Wenn ich es gleich selbst erledige, dann muss ich es nicht später wieder überarbeiten, verändern, verbessern.

Ich weiss dass mein Erlöser lebt!

Hiob 19,25


 

Mit dem Monatsspruch für den November möchte ich euch alle grüßen. Der Spruch ist eine wunderbare, nachdenkenswerte Aussage eines Menschen, der wie kaum ein anderer in seinem Leben vom Leid ertränkt worden ist. Seine Kinder, seine Herden - all sein ansehnlicher Reichtum waren mit einem Schlag weg. Dazu bekam er noch böse Geschwüre.

Monatsspruch Oktober

Wie es dir möglich ist: Aus dem Vollen schöpfend - gib davon Almosen! Wenn dir wenig möglich ist, fürchte dich nicht, aus dem Wenigen Almosen zu geben!

Tobit 4, 8


Wenn ein Vater am Ende seines Lebens letzte Worte bewusst an seine Kinder richtet, ist das ein ganz besonderer Moment. In solchen Worten wird man nur Wichtiges mitteilen. Im Monatsspruch für den Oktober spricht ein Vater zu seinem Sohn in solchen Worten über Barmherzigkeit.

Monatsspruch für August:

„Geht und verkündet: Das Himmelreich ist nahe.“  Matth. 10,7 (E17)


 

Auch in diesem Monat geht es wieder um eine ganz praktische Sache. Es gibt etwas zu tun und die Aufgabe wird ganz konkret beschrieben:  hingehen - verkündigen - Menschen informieren.

„Das Himmelreich ist nahe.“ - so lautet die Botschaft, die zunächst einmal ziemlich abstrakt und sperrig daherkommt. Aber sie trägt auch einen Punkt am Schluss und beschreibt somit einen Fakt, eine Tatsache, die da ist. Mit der ich mich auseinandersetzen muss. Die ich nicht so einfach beiseiteschieben kann. Wiederum ist ›Himmelreich‹ aber nicht unsere direkte irdische Welt, sondern beschreibt den Herrschafts- und Einflussbereich des Gottes, der als Schöpfer diese Welt geschaffen hat und als König im Regiment sitzt. Unsichtbar zwar  -  aber doch erfahrbar.

demnächst

21 Jan 2020
19:00 Uhr

22 Jan 2020
09:30 Uhr

22 Jan 2020
19:00 Uhr

23 Jan 2020
18:15 Uhr

25 Jan 2020
18:00 Uhr

26 Jan 2020
09:30 Uhr

26 Jan 2020
10:45 Uhr

27 Jan 2020
18:00 Uhr

28 Jan 2020
19:00 Uhr

29 Jan 2020
19:00 Uhr

Browser pc Plattform © 2020 zeitzer39.de Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Altenburg