zeitzer39.de
    • Altenburger Spieletage

      2. Spieletag 2019

      22. Altenburger Spieletag Sonnabend, 2. November 2019 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr "Miteinander Spielen" ist heute genauso wichtig wie zu allen Zeiten. Sie sind herzlich eingeladen, neue und alte Brett-...

    • Gedanken zum Monat

      Monatsspruch September 2019

      Was hülfe es dem Menschen, wenn er die ganze Welt gewönne und nähme doch Schaden an seiner Seele? Matthäus 16,26   Die Experten waren sich einig: Die Tour de France 2019 war so spannend wie seit Jahren...

Beiträge

Monatsspruch für August:

„Geht und verkündet: Das Himmelreich ist nahe.“  Matth. 10,7 (E17)


 

Auch in diesem Monat geht es wieder um eine ganz praktische Sache. Es gibt etwas zu tun und die Aufgabe wird ganz konkret beschrieben:  hingehen - verkündigen - Menschen informieren.

„Das Himmelreich ist nahe.“ - so lautet die Botschaft, die zunächst einmal ziemlich abstrakt und sperrig daherkommt. Aber sie trägt auch einen Punkt am Schluss und beschreibt somit einen Fakt, eine Tatsache, die da ist. Mit der ich mich auseinandersetzen muss. Die ich nicht so einfach beiseiteschieben kann. Wiederum ist ›Himmelreich‹ aber nicht unsere direkte irdische Welt, sondern beschreibt den Herrschafts- und Einflussbereich des Gottes, der als Schöpfer diese Welt geschaffen hat und als König im Regiment sitzt. Unsichtbar zwar  -  aber doch erfahrbar.

Über das Langsamsein...
Ein jeder Mensch sei schnell zum Hören,
langsam zum Reden, langsam zum Zorn.

Jak. 1,19


Na, liebe Ausprobierer und Brückenbauer des Monats Juni,wie war euer kleiner Praxistest in Sachen heilsames Miteinander im letzten Monat?

Hat es funktioniert? Habt ihr euch überhaupt getraut, aufeinander zuzugehen? Oder seid ihr wieder einmal stolpernd zu Fall gekommen, habt eines der umherstehenden ‚Fettnäpfchen‘ erwischt oder seid mit eurem Gesprächsversuch krachend gegen die Wand gefahren?

Freundliche Reden sind Honigseim,
süß für die Seele und heilsam für die Glieder.

Sprüche 16, 24


Hallo liebe Feinschmecker,
lasst euch doch mal den Spruch des Monats im Juni auf der Zunge zergehen. Spürt nach, welche sinnliche Geschmacksnote sich dabei entfaltet. Über Jahrtausende galt Honig als der Gipfel der Genüsse. Heute jedoch kannst du damit bei deinem Ernährungsberater Schnappatmung und verzweifeltes Gestikulieren auslösen.

Jesus Christus spricht: Siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende.

Matthäus 28,20


 

Was für ein richtig schönes und Mut machendes Versprechen! Der Sohn Gottes immer – an jedem Tag - bei uns. Also noch einmal langsam auf der Zunge zergehen lassen: Der Sohn des Gottes, der sich diese Welt ausgedacht und mit dem Wort geschaffen hat. Der Sohn Gottes, der durch seine Botschaft diese Welt nachhaltig verändert hat. Der Sohn Gottes, dessen Liebe zu jedem von uns Menschen so groß war, dass er seine Königswürde verlassen hat, um uns durch seinen schmachvollen Tod zu retten. Und uns zu einem Leben verhilft, das in die immer fortwährende Gegenwart Gottes mündet. Also dieser Sohn Gottes, dem alle Macht auf der Erde und darüber hinaus gehört. Der ist an jedem Tag bei uns – bei dir und bei mir.

demnächst

16 Sep 2019
18:00 Uhr

17 Sep 2019
19:00 Uhr

18 Sep 2019
09:30 Uhr

18 Sep 2019
19:00 Uhr

19 Sep 2019
18:15 Uhr

21 Sep 2019
18:00 Uhr

22 Sep 2019
09:30 Uhr

22 Sep 2019
10:45 Uhr

23 Sep 2019
18:00 Uhr

24 Sep 2019
19:00 Uhr

Browser pc Plattform © 2019 zeitzer39.de Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Altenburg