zeitzer39.de
    • Altenburger Spieletage

      2. Spieletag 2017

      18. Altenburger Spieletag Sonnabend, 4. November 2017 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr Messeneuheiten Herbst 2017 Die Brettspiele haben sich weiter entwickelt und gehen in der heutigen Zeit weit über...

    • Café-Konzerte

      In einer kleinen Konditorei

      In einer kleinen Konditorei 4. Februar 2018 ab 15.00 Uhr Musikalischer Kaffeeklatschmit dem "Ensemble Salon de Saxe" Kaffee und Kuchen zur Musik oder Musik zu Kaffee und Kuchen. Egal, wie man es...

    • Gedanken zum Monat

      Jahreslosung 2018 - Quelle des Lebens

      Jahreslosung 2018 Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst. Offenbarung 21,6 Im Jahr 2017 hatte ich manches Erlebnis mit Wasser im weitesten Sinne,...

Mit Schirm, Charme und gutem Café

Die Melanche aus guter Musik mit einem gewissem Esprit, einer gehörigen Portion Witz, einem gutem Stück Kuchen und natürlich dem gutem Kaffee lädt immer wieder den Genießer für alle Sinne in unsere Kaffeekonzerte.  Die Musik, welche der Idee der anspruchsvollen Kafeehausmusik folgt, hat ihr zu Hause in der ganzen Welt und in vielen Stilepochen, gemeinsam ist ihr immer wieder die gute Laune.

  • slideshow
  • slideshow
  • slideshow
  • slideshow
  • slideshow
  • slideshow

Beiträge

In einer kleinen Konditorei

4. Februar 2018 ab 15.00 Uhr

Musikalischer Kaffeeklatsch
mit dem "Ensemble Salon de Saxe"


Kaffee und Kuchen zur Musik oder Musik zu Kaffee und Kuchen. Egal, wie man es bezeichnen möchte, bei unserem ersten Café-Konzert im neuen Jahr erwarten die Besucher und Genießer wieder ein außergewöhnliches Musikprogramm mit Meistern ihres Fachs. Unter dem Motto In einer kleinen Konditorei werden die Musiker vom „Ensemble Salon de Saxe“ aus der Musikmetropole Leipzig wieder in unserer Café-Konzertreihe zu Gast sein.

Ge„quetschtes“ aus aller Welt

Pfingstmontag, 5. Juni 2017 15.00 Uhr

Heidi Steger, Akkordeon
Uwe Steger, Akkordeon
Michael Rosenhoff, Kontrabass


 

Am Akkordeon hängen viele Klischees. Einige, aber nicht alle möchten Heidi und Uwe Steger in ihrem Programm bedienen. Nach dem Filmmusikprogramm „Zwei in einer großen Stadt“ 2015 sind sie wieder und gern in Altenburg zu Gast.

„Wiener Polka im Galopp!“

Es ging eng zu, beim ersten Café-Konzert des Jahres 2017. Die vielen erwartungsfrohen Gäste bildeten einen stimmungsvollen Rahmen für ein solches Konzert. Die Musiker des Kaffeehaus-Ensembles „Salon de Saxe“ aus der Musikmetropole Leipzig, die aufgrund eines Grippeausfalls kurzfristig dieses Konzert kurzfristig übernommen hatten, legten dann unter dem Motto „Wiener Polka im Galopp!“ mit der Schnellpolka „Unter Donner und Blitz“ von Johann Strauß auch gleich richtig los.

Café-Konzert mit dem Ensemble Melange

Sonntag, 29. Januar 2017,

14.30 Uhr Einlass
15.00 Uhr Kaffeetafel
15.30 Uhr Musikalischer Kaffeeklatsch

Mit Musik aus der Zeit der Straußdynastie starten wir stimmungsvoll ins neue Jahr.


Kaffee und Kuchen zur Musik oder Musik zu Kaffee und Kuchen. Egal, wie man es bezeichnen möchte, bei unserem ersten Café-Konzert im neuen Jahr erwartet die Besucher und Genießer ein außergewöhnliches Musikprogramm mit Meistern ihres Fachs. Unter dem Motto „Wiener Polka im Galopp!“ werden die Musiker vom „Ensemble Melange“ aus dem eleganten Kurbad Bad Elster zum erstenmal in unserer Café-Konzertreihe zu Gast sein.

Café–Konzert

mit dem Trio Sul Tasto

Montag, 3. Oktober 2016,

15.00  Uhr

Libor Kaltofen, Violine
Friederike Kaltofen, Klavier
Michael Rosenhoff, Kontrabass


Unter dem Motto „Zauber der Melodie“ werden die Besucher der Aufforderung „Schließ’ deine Augen und träume“ leicht folgen können, denn die schönsten Melodien der Salonmusik und der leichten Klassik werden an diesem Nachmittag erklingen. Dabei gibt es nicht nur Kuchen und Kaffee, sondern man kann auch einen „Tea For Two“ beim Erklingen des „Czardas“ von Monti ganz unbeschwert „Somewhere Over The Rainbow“ genießen.

Browser pc Plattform © 2018 zeitzer39.de Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Altenburg